loading

2019

28. – 30. Juni

Wall of Death

Letztes Jahr hat sie im Harley Village ihre Premiere gefeiert. Die Wall of Death ist ein riesiger hölzerner Kessel, in dem professionelle Steilwandfahrer mit bis zu 60km/h ihre Runden drehen, wobei sie mit dem Zwei- bis Dreifachen ihres Gewichtes an die Wand gepresst werden. Vom oberen Ende der Steilwand kann man dem schwindelerregenden Treiben zusehen. Nichts für schwache Nerven!

Video zur Wall of Death 2017

Filmteam

Regisseur: Andreas Köller
Kamera: Till Beckert
Schnitt: Alexander Menkö
Musik: Julian Scherle
Mix: Andrew Mottl
Color Grading: Stephan Kuch
Title Design: Patrick Poelchau

Purification - Soń - Rituals EP