loading

2019

28. – 30. Juni

Kris Barras Band

Eindrucksvoller Blues-Rock aus Großbritannien.

Große Bühnen sind für die Truppe rund um Frontman Kris keine Seltenheit: bereits seit einigen Jahren heizen die Rocker ihrem Publikum auf Konzerten oder auf internationalen Festivals wie der Ramblin’ Man Fair (UK), dem Rawa Blues (Polen) oder dem Bliuzo Naktys (Litauen) ein. Dabei überzeugt die Band mit vor allem dank harter Gitarrenriffs, eingehender Melodien und der unverkennbar rauchigen Stimme ihres Sängers.

Ihr zweites Studioalbum „The Divine and Dirty“ wurde im März 2018 veröffentlicht und schoss direkt auf Platz 1 der Amazon sowie der iTunes Blues Charts und erreichte in den offiziellen UK Blues/Jazz Charts den dritten Platz – ein Wahnsinnserfolg!

Inspiration holen sich die Briten bei den ganz Großen des Rock’n’Rolls: von den Rolling Stones über Led Zeppelin bis hin zu Deep Purple. Und doch ist die Kris Barras Band kein billiger Abklatsch dieser Legenden, sondern versteht es mit kräftigen Gitarrensolos und einem spannenden Blues-Einschlag eine ganz individuelle Note zu treffen.

Freitag, 28. Juni: ab 19:00 Uhr, Hauptbühne

KRIS BARRAS BAND - Hail Mary (Official Music Video)